Das Projekt ist nun offiziell abgeschlossen. Deshalb ist jetzt Zeit für einen kurzen Rück-/Überblick. Ausserdem stellen wir nochmal schnell alle erstellten Materialien vor.

Weiterlesen

Der Wald ist ein wichtiger Lebensraum und in großer Gefahr. Effektive Hilfe ist nur im Dialog aller beteiligten Akteure möglich. So lautet ein Ergebnis des Fachforums.

Weiterlesen

 

Der Deutsche Wanderverband und das Projekt „Natursport.Umwelt.Bewusst“ laden ein zum Fachforum „Wald – Zwischen Sehnsuchtsziel und Nutzerdruck“. Dabei werden auch Ergebnissen aus dem Projekt Natursport.Umwelt.Bewusst vorgestellt.
Weiterlesen

Vom 23.-25. August 2019 findet das Geocaching-Mega-Event „Europa in Büren 28-1“ statt. Dieses Jahr werden wir auch wieder dabei sein, gemeinsam mit der Deutschen Wanderjugend Weiterlesen

Wir sind dabei! Am 17. und 18. August von 10:00 bis 18:00 Uhr öffnet unter anderem das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit in Berlin seine Pforten für alle. Weiterlesen

 

Mit der Resolution „Ein Raum – viele Perspektiven“, die beim Deutschen Wandertag 2019 beschlossen wurde, sendet der Deutsche Wanderverband eine Botschaft für ein gutes Miteinander von Wanderern/Wanderinnen mit anderen Natursporttreibenden wie z.B. RadfahrerInnen, JoggerInnen, MountainbikerInnen oder GeocacherInnen. Weiterlesen

 

 

Unter dem Titel „Wie man in den Wald hineinruft… – Kommunikation im forstlichen Arbeitsalltag optimieren“ beginnt im Juli 2019 die Seminarreihe für Forstmitarbeitende, initiiert vom Deutschen Forstwirtschaftsrat e. V. (DFWR) und der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA BW).

Weiterlesen

Am Tag des Wanderns trafen 25 Wandernde und GeocacherInnen beim CITO-Event des Projekts aufeinander. Theodor Arend begleitete die Tour als Vertreter von HessenForst. Weiterlesen

Eine Gemeinsamkeit von Wandernden, Geocachenden und anderen Natursporttreibenden ist der Aufenthaltsort – die Natur. Welche Betretungsrechte sowie Wald- und Naturschutzgesetze für Natursporttreibende in Deutschland relevant sind und welche Besonderheiten es in den einzelnen Bundesländern gibt, stellen wir in dem Papier „Betretungsrechte – Eine Informationssammlung für Natursporttreibende“ vor, das zusammen mit dem Rechtsanwalt und Fachanwalt für Agrar- und Verwaltungsrecht Dr. Stefan Wagner entstanden ist. Weiterlesen

Was darf ich als GeocacherIn und was nicht? Dürfen GrundeigentümerInnen GeocacherInnen verbieten ihr Grundstück zu betreten? Welche Bedeutung haben dabei Natur- und Umwelt-schutzgesetze? Bei diesen und ähnlichen Fragen, die Geocacher und Grundeigentümer sich stellen, soll das Papier „Geocaching in Wald und Flur“ behilflich sein und über Rechte und Pflichten informieren.

Weiterlesen