Der Deutsche Wanderverband und das Projekt „Natursport.Umwelt.Bewusst“ laden ein zum Fachforum „Wald – Zwischen Sehnsuchtsziel und Nutzerdruck“. Dabei werden auch Ergebnissen aus dem Projekt Natursport.Umwelt.Bewusst vorgestellt.

Waldwellness, Waldbaden, Gesundheits- und Erholungswälder, aber auch Action und Abenteuer im Wald. Das Potential des Waldes scheint aus touristischer Sicht fast grenzenlos. Das sehen Waldbesitzer, Forst und Naturschützer anders: Der Nutzerdruck durch immer neue touristische Angebote im Wald und auch in der freien Landschaft steigt weiter, während der Wald durch den trockenen Sommer 2018 massiv gelitten hat und weiter leidet. Mitten in diesem Spannungsfeld sind Geocachende, Wandernde und andere Natursporttreibende besonders umwelt- und klimasensibel sowie natur- und waldaffin. Gleichzeitig tragen sie andererseits aber auch zur weiteren Beanspruchung des Raumes bei.

In Impulsreferaten und einer Diskussionsrunde wird das Herzensthema Wald aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Hilfreiche Aspekte für die (touristische) Praxis und den Dialog stehen im Mittelpunkt. Erstmals werden auch die finalen Ergebnisse aus dem Projekt Natursport.Umwelt.Bewusst inklusive der großen Natursportstudie dort präsentiert. Die Veranstaltung, die mit Unterstützung der Messe Düsseldorf anlässlich der TourNatur stattfindet, richtet sich an touristische Akteure, Wandervereine, Verwaltungen von Großschutzgebieten, den Forst, Waldeigentümer, Naturschutzverbände und an Natursporttreibende aus allen Bereichen.

 

Ablauf:

Begrüßung:        Ute Dicks , Geschäftsführerin Deutscher Wanderverband ( DWV)

Grußwort:            Michael Degen, Bereichsleiter Messe Düsseldorf

WALD- und NATURliebe:

Ergebnisse des Projektes  Natursport.Umwelt.Bewusst  zu Geocachenden und anderen

Natursporttreibenden mit Fakten aus der neuen Natursportstudie  (JanFillisch und Erik Neumeyer,  DWV)

WALDimpuls :

Impuls 1: Tourismus – Thema: Die neue Lust am Wald
Thüringer Tourismus GmbH (TTG), Alexander Mayrhofer

Impuls 2: Forstwirtschaft – Thema: Wie geht es dem Wald und der Forstwirtschaft?
Deutscher Forstverein (DFV), Alexandra Arnold

Impuls 2: Waldeigentümer – Thema: Aktuelle Situation für die Waldbauern?
Waldbauernverband NRW (WBV NRW), Hans-Friedrich Hardt

 WALDpause  

 WALDgeflüster: Diskussionsrunde: Ein gemeinsamer Raum – Viele Perspektiven

  • Perspektive Wald
    DFV, Alexandra Arnold
  • Perspektive Tourismus
    TTG, Alexander Mayrhofer
  • Perspektive Wissenschaft
    Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg , Abteilung Wald und Gesellschaft, Frau Palm
  • Perspektive Nutzergruppe
    DWV, Ute Dicks/Erik Neumeyer
  • Perspektive Digitale Besucherlenkung/Tourismusberatung
    Büro für Tourismus und Erholungsplanung Hannover (BTE), Mathias Behrens -Egge
  • Perspektive  Waldeigentümer
    WBV NRW, Hans-Friedrich Hardt

WALDfazit

 

Bis einschließlich 30. August 2019 könnt Ihr Euch hiermit  Einladung + Anmeldung Fachforum WALD anmelden.

Zeit: Samstag, 7. September 2019, 13:00-16:00 Uhr
Ort: Messe Düsseldorf, International Lounge (Messecenter, EG)