Herzlich Willkommen beim Projekt

NATURSPORT. UMWELT. Bewusst

Hier finden Sie Informationen zum Projekt, zu Perspektiven verschiedener Naturnutzergruppen und zum Natursport am Beispiel Geocaching. Außerdem werden wir hier die Ergebnisse des Projektes und der Umfrage vorstellen, sowie viele im Projekt erstellte Materialien zum Download anbieten.

Dieses Projekt wird gefördert durch das Umweltbundesamt und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Die Mittelbereitstellung erfolgt auf Beschluss des Deutschen Bundestages.

Aktuelles

Am Tag des Wanderns trafen 25 Wandernde und GeocacherInnen beim CITO-Event des Projekts aufeinander. Theodor Arend begleitete die Tour als Vertreter von HessenForst.

Eine Gemeinsamkeit von Wandernden, Geocachenden und anderen Natursporttreibenden ist der Aufenthaltsort – die Natur. Welche Betretungsrechte sowie Wald- und Naturschutzgesetze für Natursporttreibende in Deutschland relevant sind und welche Besonderheiten es in den einzelnen Bundesländern gibt, stellen wir in dem Papier „Betretungsrechte – Eine Informationssammlung für Natursporttreibende“ vor, das zusammen mit dem Rechtsanwalt und Fachanwalt für […]

Was darf ich als GeocacherIn und was nicht? Dürfen GrundeigentümerInnen GeocacherInnen verbieten ihr Grundstück zu betreten? Welche Bedeutung haben dabei Natur- und Umwelt-schutzgesetze? Bei diesen und ähnlichen Fragen, die Geocacher und Grundeigentümer sich stellen, soll das Papier „Geocaching in Wald und Flur“ behilflich sein und über Rechte und Pflichten informieren.

Das Projekt

Das Individuelle Erleben von Natur spielt in der heutigen Zeit eine immer größere Rolle. Moderne Technik, wie zum Beispiel GPS-Geräte und Smartphones, macht es immer einfacher, außergewöhnliche Orte in der Natur zu entdecken und diese auf neue oder ungewöhnliche Art zu nutzen.

Umfrage

Die Beteiligung an der Online-Umfrage war überwältigend. Es  wurden fast 5.900 Fragebögen komplett ausgefüllt. Wir danken allen, die sich an der Umfrage beteiligt haben. Die Bekanntmachung wurde von vielen Seiten unterstützt. Auch dafür sagen wir DANKE. Viele der Unterstützer finden Sie hier

Kontakt

Deutscher Wanderverband
Kleine Rosenstr. 1-3
34117 Kassel

N 51° 19.046
E 009° 29.722

PROJEKT „Natursport.Umwelt.Bewusst“,
Telefon: 05 61-9 38 73-18
Fax: 05 61-9 38 73-10
E-Mail: j.fillisch@wanderverband.de
Internet: www.wanderverband.de

Gerne beraten wir Sie zu Ihren Fragen und Anregungen und senden Ihnen die benötigten Informationen zu. Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten.