Herzlich Willkommen beim Projekt

NATURSPORT. UMWELT. Bewusst

Hier finden Sie Informationen zum Projekt, zu Perspektiven verschiedener Naturnutzergruppen und zum Natursport am Beispiel Geocaching. Außerdem werden wir hier die Ergebnisse des Projektes und der Umfrage vorstellen, sowie viele im Projekt erstellte Materialien zum Download anbieten.

Dieses Projekt wird gefördert durch das Umweltbundesamt und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Die Mittelbereitstellung erfolgt auf Beschluss des Deutschen Bundestages.

Aktuelles

,

Projekt-Dialogforum: „Lasst uns reden“ (GC7PP6A)

Am 5. August veranstalten wir unser 2. Dialogforum in Kassel. Um 12.00 Uhr geht es mit einem Spaziergang direkt an den Messehallen los. Das Dialogforum „Lasst uns reden“ (GC7PP6A) im Rahmen des Projektes „Natursport.Umwelt.Bewusst“…
,

MEGA-Event in Kassel – Geocaching trifft auf die Brüder Grimm (GC6R2Y8)

Vom 3.-5. August ist es endlich so weit, dann heißt es „Märchenhaft in Kassel“(GC6R2Y8). Die Nordhessische Geocacher-Community lädt in die Heimat der Brüder Grimm ein. In den Kasseler Messehallen wird es ein abwechslungsreiches Programm…
,

Umweltbewusstes Geocaching: Das 13. Walpurgis Event am Brocken (GC7K8WE)

Schon seit 13 Jahren gibt es den Walpurgis-Event am Brocken. Organisiert wird das ganze ehrenamtlich von einer kleinen Gruppe Geocacher (cacherban.de). Inzwischen schon zum 8. Mal findet er als CITO (Cache In Trash Out)* in Zusammenarbeit mit…

Save the Date!

Wir planen am 30. Januar 2019 das dritte Dialogforum. Es wird in Winterberg (Sauerland) stattfinden und beschäftigt sich mit Rahmenbedingungen im Natursport und Geocaching.

Cito-Event in Kassel: Aufräumen im Habichtswald

Auch in unseren Kasseler Wäldern gibt es leider viel zu viel Müll. Um das zumindest ein bisschen zu ändern, laden wir am Samstag den 22.09.2018 von 17.30 – 19.30 Uhr zu einem sogenannten Cito-Event (Cash In Trash Out) ein.

Erste Umfrage-Ergebnisse jetzt online

Die erste Auswertung unserer großen Online-Umfrage steht jetzt hier zum Download zur Verfügung. Mehr gibt es dann in den kommenden Monaten.

Das Projekt

Das Individuelle Erleben von Natur spielt in der heutigen Zeit eine immer größere Rolle. Moderne Technik, wie zum Beispiel GPS-Geräte und Smartphones, macht es immer einfacher, außergewöhnliche Orte in der Natur zu entdecken und diese auf neue oder ungewöhnliche Art zu nutzen.

Umfrage

Die Beteiligung an der Online-Umfrage war überwältigend. Es  wurden fast 5.900 Fragebögen komplett ausgefüllt. Wir danken allen, die sich an der Umfrage beteiligt haben. Die Bekanntmachung wurde von vielen Seiten unterstützt. Auch dafür sagen wir DANKE. Viele der Unterstützer finden Sie hier

Kontakt

Deutscher Wanderverband
Kleine Rosenstr. 1-3
34117 Kassel

N 51° 19.046
E 009° 29.722

PROJEKT „Natursport.Umwelt.Bewusst“,
Telefon: 05 61-9 38 73-18
Fax: 05 61-9 38 73-10
E-Mail: j.fillisch@wanderverband.de
Internet: www.wanderverband.de

Gerne beraten wir Sie zu Ihren Fragen und Anregungen und senden Ihnen die benötigten Informationen zu. Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten.